Computer-Repertorisation

Seit 1986 ist in einer Zusammenarbeit mit der Universität Namur und dem alternativen Nobelpreisträger (1996) und Mediziner Professor Georgos Vithoulkas das Wissen von Homöopathen über die Analyse von Patienten in weit über 100 mathematische Formeln gebracht worden:
Das Ergebnis sind sogenannte "Expertensysteme", die die Erfahrung des jeweiligen Homöopathen nachbilden sollen.
Als wichtig wird gewertet, was den Patienten bei der Entstehung seiner Krankheit bewegt hat, in welcher Weise er auf Stress körperlich reagiert und was wichtige Merkmale seiner seelischen Konstitution und seiner körperlichen Reaktionsweise sind. Das Gesamtbild seines natürlichen Wesens hilft uns zu seinem Heilmittel zu finden.

Mahatma Gandhi schrieb:

"Die Homöopathie heilt mehr Kranke als jede andere Behandlungs- methode und sie ist jenseits allen Zweifels sicherer und ökonomischer. Sie ist die umfassendste medizinische Wissenschaft."

ich habe "5 Sterne" - Bewertungen erhalten
auf
"Jameda.de"
"Docinsider.de"
"GoLocal"
"Cylex.de"
"Sanego"
"11880.com = Klicktel",
"meineStadt.de"
"Branchenbuch.meineStadt.de"
"Bergisch-Gladbach.Stadtbranchenbuch.com"
"werKenntDenBesten.de"