StartseiteHomöopathieKinderFrauenMännerhausärztliche BetreuungAllgemeinMedizinMagen DarmAtemwege InfekteAllergien Hashimoto AIEOrthopädieKrebsNeurologiePsycheHautErnährungEntgiftungGewichtskontrolleMedizinkritik

Orthopädie:

Rheuma /rheumatoide Arthitis /Polyarthitis/Lupus

Rückenschmerz /Ischialgie /Tortikollis /Skoliose /

akute Arthritis/Gelenksentzündung

Tendinitis/Sehnenentzündung, Bursitis/Schleimbeute

Arthrose /Gelenksverschleiß

Allgemein:

Startseite

FRAGEBOGEN

KONTAKT / Terminvereinbarungen

Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung

MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN

VITA / Biographie

Berühmte Befürworter der Homöopathie

200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit

Kosten

Hypnose

Sitemap - alle Seiten im Überblick

Impressum

meine Fortbildungen

Wichtige Begriffe bei dem Thema "Rückenschmerzen" sind
Einschnürung, Lähmung/Paralyse, Schwäche, Spannung, Spasmen/Krämpfe, Steifheit, Verkrümmung, Verletzungen, ...
Folgen: die meisten Arbeitsunfähigkeitstage
Ursachen: schlechte Körperhaltung (bestimmte Muskelgruppen stärken); Adipositas; emotionaler Stress, ...

Viele Patienten sind bereits in Behandlung und werden zur Verringerung der schulmedizinischen Medikation / Schmerzmittel überwiesen. Zusammenarbeit ist das Schlüsselwort. Keine gewaltsame Deblockierung ohne ausreichende Vorbereitung und regelmäßige Dehnungsübungen (oder Kräftigungsübungen, sehr spezifischer Art unter Umständen)

Die "Rubrik" "Rücken - Schmerzen" listet zahllose Schmerzqualitäten und andere wichtige Begleitinformationen auf.

Es muss in einem einstündigen Gespräch / Untersuchung geklärt werden, welches der zahlreichen Mittel das Richtige ist - nicht einfach eins selber aussuchen !
Sogar bei Bandscheibenvorfällen (ohne absolut operationspflichtige Symptome) kann die Homöopathie "Wunder" bewirken.

Denn alleine in dem Kapitel "Extremitäten - Schmerz - Beine" sind zahllose Mittel vorhanden:
Beine: (294) abrot- Acon- act-sp- aesc- aeth- AGAR- Agn- aids- ail- aloe alum- alum-p- alum-sil- alumn- am-c- Am-m- ambr- Anac- androc- Ang- ant-c- ant-t- Apis aran- Arg-met- Arg-n- arge-pl- arn- Ars- Ars-h- ars-i- ars-s-f- asaf- asar- aster- Aur- Aur-m- aur-s- bad- Bamb-a- bapt- bar-act- bar-c- bar-s- Bell- bell-p-sp- benz-ac- berb- Bism- Bol-la- borx- Bov- Brucel- Bry- bufo cact- cadm-s- cain- calad- Calc- Calc-ar- Calc-p- Calc-s- calc-sil- camph- cann-s- canth- Caps- carb-ac- carb-an- Carb-v- carbn-s- carc- cassia-s- castor-eq- Caul- Caust- cedr- Cham- Chel- Chin- chinin-ar- chinin-s- chlor- Cic- cimic- Cina cinnb- cist- clem- cob- Cocc- coff- Colch- Coloc- con- cot- croc- crot-h- crot-t- cupr- cycl- dig- dios- dream-p- dros- dulc- echi- elaps erio- EUP-PER- Euph- Euphr- eupi- falco-pe- Ferr- ferr-ar- ferr-i- fl-ac- form- galla-q-r- Gels- granit-m- graph- Grat- Guaj- ham- hedy- hell- helo-s- helon- HEP- heroin- hipp- hyos- hyper- Ign- Indg- inul- iod- Ip- Iris kali-ar- kali-bi- kali-c- Kali-i- kali-n- kali-p- kali-s- kali-sil- Kalm- ketogl-ac- kola kreos- Lac-c- lac-h- lac-lup- lacer- lach- lat-m- laur- lavand-a- led- Lil-t- Lith-c- Lyc- m-ambo- m-arct- M-aust- mag-c- Mag-m- Mag-p- mag-s- Manc- mand- mang- Med- melal-alt- meny- Merc- merc-c- merc-i-f- merc-i-r- Mez- mit- mosch- mucs-nas- mur-ac- myric- nat-ar- Nat-c- Nat-m- Nat-p- NAT-S- nat-sil- nicc- Nit-ac- nit-s-d- nux-m- Nux-v- olib-sac- olnd- op- orot-ac- ox-ac- par- Petr- petr-ra- ph-ac- Phos- Phys- Phyt- pic-ac- pip-m- pitu-gl- plan- Plat- PLB- plumbg- podo- polyg-h- positr- pot-e- propr- prun- psil- psor- ptel- Puls- pycnop-sa- rad-br- Ran-b- Ran-s- rat- rauw- rhod- rhus-g- RHUS-T- Rhus-v- rumx- ruta sabad- sabin- sacch-a- sang- sanic- sarr- sars- sec- seneg- Sep- Sil- sol-ecl- sol-ni- spect- spig- spong- Squil- STANN- Staph- stram- stront-c- suis-pan- Sul-ac- sul-i- sulfonam- Sulph- symph- syph- Tarax- tarent- tell- ter- tetox- teucr- thal- thuj- tritic-vg- tub- tung-met- ulm-c- uran-n- Vac- Valer- vanil- vario- Verat- verb- vib- vip- visc- xan- Zinc- zinc-p.

Kommen die Schmerzen plötzlich oder gehen plötzlich?
wo, wobei und wann genau kommen die Schmerzen? sind sie flächig oder punktuell, nach langem (oder kurzem) Sitzen oder bei Bewegung ausgelöst oder gebessert, wenn ja was und welche Bewegung erleichtert eventuell?
Verkalkung oder Skoliose ist ebenfalls ein Thema? Spielen Erschütterungen, wie Husten oder die Menstruation eine modulierende Rolle? Welche Folgen haben die Beschwerden für sie? Spielt das Wetter eine Rolle (nasskalt, Wetterwechsel, etc. )? ; Überhebung, Anstrengung, Bergaufgehen oder Treppabgehen, Hitze, Kälte, Zugluft, Auskühlung, Durchnässung. Treiben sie die Schmerzen nachts aus dem Bett, immer zur gleichen Uhrzeit? Lageveränderung: nach vorne beugen, im Sitzen? Gibt es eine Häufung auf einer Seite, Austrahlung, Symptomkombination oder Abfolge, Hitzegefühl oder Kältegefühl, hilft Hitze oder Kälte oder sogar frische Luft?
Kommt eine Emotion dabei vor (Zorn, Empfindlichkeit, Kummer, Gereiztheit, Angst ...)? Sind andere Körpersymptome begleitend, auslösend, die Folge?
Liegen auf der schmerzhaften Seite oder der anderen verschlimmert oder bessert? Kommen die Beschwerden durch stehen, Umdrehen im Bett oder Pressen beim Stuhlgang? Bei Heben von Gegenständen, nach Zorn. Gibt es einenständigen Dran sich zubwegen, strecken oder aufzustehen? Können sie sich nach längem Bücken nicht mehr aufrichten.
Spielen heißes Baden oder fester Druck, leichte Massage oder Liegen auf etwas Hartem mit Besserung eine Rolle? Schmerzen im Iliosakral (Kreuz) oder Schulterblatt oder ienem Wirbelfortsatz? Muskelzuckungen, Berührungsempfindlichkeit? Müssen Sie vornüber gebeugt gehen oder zurück gebeugt? Oder in einer anderen Schonhaltung? Ist der Schmerz mit der Atmung einhergehend (nur tiefe Atmung) oder behindert er die Atmung? Gibt es ein taubes Prellungsgefühl? lokale Steifheit, Verschlimmert Schlucken. Wie fühlt sich der Schmerz an? Zu welchen Gelegenheiten tritt er auf? Ist er neuralgisch, also im Verlauf eines Nerven, wie dem Ischias? Schubweise oder nur einseitig? Seitenwechselnd? Auf- oder Abschießend? Umherwandernd?
Merkwürdige Gefühle, wie "als würde der Rücken brechen bei Bücken" oder andere? Spielen zufällig Samengüsse, Koitus, Masturbation, Schwangerschaft, "seit der Entbindung", Verstopfung oder Menstruation eine Rolle? Verkürzungen/ Kontraktion? Abmagerung, Anämie, falscher Sport, Weichteil-Rheuma;

Ist eine Spondylarthitis der Grund?
Wirbelgleiten? Instabil oder stabil? Mit oder ohne Wirbelkanalverengung? Oder ist auch ihnen kein Befund mitgeteilt worden?
Wurden sehr teure MRT -Aufnahmen gemacht, dafür aber die bei Wirbelgleiten zwingend notwendige Röntgenaufnahmen, wie nach vorn gebeugte Röntgenaufnahme (im Vergleich zur normal stehenden) einfach vergessen?
Ischialgie (auch Fußsohlenschmerz?)
Eine Steißbeinverletzung? Skoliose? Torticollis?

Welche Untersuchungen wurden gemacht? Lassen sie sich den Arztbrief mitgeben.

Fragen sie mich nach Psoas-Übungen. Oft liegen PsoasVerkürzung vor (der größte Muskel im Körper; geht über mehrere Gelenke hinweg) - wird oft mit Ischias verwechselt oder Iliosakralbeschwerden (Kreuzdarmbein).

Tests: "einseitiger Schneidersitz im Liegen"; Deblockierung durch Patienten selbst möglich mit "ISG 3-Punkte Knien"

Bei akuten Rückenschmerzen ohne Konstitutionsbehandlung c12 oder c30 des richtigen Mittels 2 bis3 Tage lang 2-3 mal täglich, dann eventuell weiteres Mittel, wenn das nicht ausreicht.
+ sanfte physikalische Behandlung / Techniken
+ Spezifika, die ich in der Praxis oder am Telefon auf ihre Beschwerden abstimme

Bei distaler Taubheit oder Schwäche, die sich schnell entwickeln ist eine rasche neurochirurgische Klärung bei einem konservativen Chirurgen Pflicht.
Viele Patienten leiden an einem Vorfall der Bandscheibe, müssen aber nie unters Messer. Bei einem Sequester (echte Ausstoßen eines Teils der Bandscheibe) schon, wenn keine Linderung idurch die Therapie kommt.
Bei Allopathika täglich eine C12 unseres Mittels.
Kortison kauft nur Zeit (oral oder epidural) . Homöopathie ist oft schneller. Kortison hat manchmal schlimme und unüberschaubare Langzeitfolgen.

Wie viele Mittel es alleine bei Lendenschmerz gibt:
Lumbalregion: (463) abies-n- abrot- acon- act-sp- AESC- aeth- Agar- agar-ph- agath-a- aids- alet- all-c- all-s- allox- aloe Alum- alum-p- alum-sil- Alumn- am-c- Am-m- ambr- aml-ns- Anac- anag- anan- androc- ang- ant-c- ant-o- ant-s-aur- Ant-t- anth- anthraq- Apis apoc- aq-pet- aran- arb- ARG-MET- Arg-n- arge-pl- arist-cl- Arn- ars- Ars-h- ars-i- ars-met- ars-s-f- arum-t- arund- asaf- asar- asc-t- aspar- aur- aur-ar- aur-i- aur-m- aur-s- bad- Bamb-a- Bapt- bar-act- BAR-C- bar-i- bar-ox-suc- bar-s- bell- benz-ac- BERB- beryl- bism- Bit-ar- Bol-la- borx- both-ax- bov- brach- brom- brucel- BRY- bufo but-ac- cadm-met- cain- calad- CALC- Calc-ar- calc-caust- calc-f- calc-i- Calc-p- calc-s- calc-sil- camph- cann-i- cann-s- cann-xyz- CANTH- caps- Carb-ac- Carb-an- Carb-v- Carbn-s- carc- Card-m- carl- casc- cass- cassia-s- castn-v- Caul- Caust- cedr- cench- Cham- cheir- chel- CHIN- chinin-ar- chinin-s- chir-fl- choc- chr-ac- chr-o- cic- Cimic- Cimx- cina cinch- cinnb- cinnm- cit-ac- clem- cob- coc-c- Cocc- coff- Colch- coli- Coloc- colum-p- com- Con- conch- conv- cop- cor-r- corn- corv-cor- cot- croc- crot-h- crot-t- cund- cupr- cupr-ar- Cur- cycl- cypra-eg- des-ac- dig- dios- dioxi- diph-t-tpt- dirc- Dor- dream-p- dros- DULC- Echi- elaps elat- equis-h- erig- ery-a- EUP-PER- euph- eupi- fago- Ferr- ferr-ar- ferr-i- Ferr-p- fic-m- fl-ac- form- franz- frax- fum- galeoc-c-h- galla-q-r- gamb- Gels- gins- glon- gnaph- gran- granit-m- GRAPH- grat- Guaj- guare- gymno- Ham- hecla hell- helo- Helon- Hep- heroin- hip-ac- hipp- hura Hydr- hydrang- hydrc- hydrog- Hymos- hyos- hyper- ign- ignis-alc- ind- indg- iod- iodof- Ip- ipom-p- irid-met- iris jatr-c- jug-c- kali-ar- Kali-bi- kali-br- Kali-c- kali-chl- kali-cy- Kali-i- kali-m- Kali-n- kali-o- kali-ox- Kali-p- Kali-s- kali-sil- kali-t- Kalm- kola kreos- Lac-ac- Lac-c- Lac-d- lac-e- lac-h- Lach- lachn- lact- lap-la- lat-m- lath- laur- lavand-a- lec- LED- lepi- Lept- lil-s- Lil-t- lim- limen-b-c- lipp- lith-be- lith-c- lob- lob-s- loxo-recl- luna lyc- lycpr- lycps-v- Lyss- m-ambo- M-aust- macro- mag-c- Mag-m- Mag-p- mag-s- maland- malar- manc- mand- mang- med- mela- melal-alt- meli- Meny- meph- merc- Merc-c- merc-i-f- merl- Mez- mim-p- mit- morg-p- morph- Mosch- Mur-ac- murx- myos-a- myric- naja nat-ar- Nat-c- Nat-m- nat-ox- Nat-p- nat-pyru- Nat-s- nat-sil- neon nicc- nicotam- Nit-ac- nit-m-ac- NUX-M- NUX-V- oci- ol-an- ol-j- olib-sac- oncor-t- onos- Op- orot-ac- osm- ost- ox-ac- oxal-a- ozone pall- par- petr- petr-ra- petros- Ph-ac- PHOS- phys- physala-p- Phyt- Pic-ac- pimp- pin-con- plac-s- plan- Plat- plb- plumbg- plut-n- Podo- polyp-p- positr- Propr- prun- psil- Psor- ptel- PULS- puls-n- pycnop-sa- rad-br- ran-a- ran-b- Ran-s- raph- rat- rham-cal- rheum Rhod- Rhus-g- RHUS-T- rhus-v- rob- rumx- Ruta sabad- sabal sabin- sal-fr- samb- samb-c- sang- sanic- sapin- sarcol-ac- sarr- sars- Sec- sel- senec- seneg- SEP- Sil- sin-n- slag sol-t-ae- solid- Spect- spig- spira- spong- stann- Staph- stram- streptoc- Stront-c- Stry- suis-em- suis-hep- Sul-ac- sul-i- SULPH- sumb- syc- symph- syph- Tab- tanac- taosc- tarax- tarent- tax- tep- ter- ther- thuj- til- Tril-p- tritic-vg- trom- tus-p- ulm-c- urol-h- ust- Valer- vanil- VARIO- verat- VERAT-V- vib- vip- visc- wist-s- xan- Zinc- zinc-p- zing- ziz- + (1)


Ich freue mich über Ihren Terminwunsch: 0172 / 20 53 845