StartseiteHomöopathieKinderFrauenMännerhausärztliche BetreuungAllgemeinMedizinMagen DarmAtemwege InfekteAllergien Hashimoto AIEOrthopädieKrebsNeurologiePsycheHautErnährungEntgiftungGewichtskontrolleMedizinkritik

Magen Darm:

Gastritis/ Reflux/Sodbrennen

Verstopfung/Divertikulose

Reizdarm

Blähbauch

Colitis ulcerosa / M.Crohn

Enddarm/Hämorrhoiden/Tenesmus

Fructose-Intoleranz

Zähne, Zahnheilkunde und Homöopathie

Histamin-Intoleranz

Speiseröhre/Schluckbeschwerden/Schluckauf, ...

Fructose- und Lactoseintoleranz

unklare MagenDarmBeschwerden

Allgemein:

Startseite

FRAGEBOGEN

KONTAKT / Terminvereinbarungen

Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung

MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN

VITA / Biographie

Berühmte Befürworter der Homöopathie

200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit

Kosten

Hypnose

Sitemap - alle Seiten im Überblick

Impressum

meine Fortbildungen

Histaminintolerante leiden unter Nahrungsmitteln mit viel Histamin, denn sie haben einen Mangel von einem Histamin - abbauenden Enzym.

Bluttests wie auf Diaminoxidasemangel sind nur gut zum "Kassenmachen" - außerdem produziert der Körper ja selbst Histamin.
Ein Fachmann hierzu: » Dr. Kai Wiemer.

Auch hier hilft die Homöopathie.

+ Ernährung:
Anfangs (4 Wochen) sollte auf histaminhaltige Nahrungsmittel (Avocado, Pflaumen, Tomaten, reifer Käse, Konserven, Salamie, Soja ... ) verzichtet werden (Karenzzeit) und Prä-, sowie spezielle Probiotika (nach dem Ergebnis einer Stuhlkultur des Labor Herborn; Brottrunk, .... Präbiotika sind Probiotika - fördernde Nahrungsmittel: Chicorée, Pastinaken, Zwiebeln, Artischocken, ...

Warum Histamin - reduziert essen nicht schwierig ist:
» http://histaminentzug.de/einkaufsliste-histaminintoleranz/ (welcher Fisch, wie zubereitet, welches Obst und Gemüse, keine Milch - maximal Rohmilch, welche Öle, Kokos, Schwarzkümmel, entzündungshemmend essen, .... )

Danach kann wieder getestet werden, was und in welcher Menge vertragen wird (zum Beispiel nur eine 1/4 Avocado).




Ich freue mich über Ihren Terminwunsch: 0172 / 20 53 845