StartseiteHomöopathieKinderFrauenMännerhausärztliche BetreuungAllgemeinMedizinMagen DarmAtemwege InfekteAllergien Hashimoto AIEOrthopädieKrebsNeurologiePsycheHautErnährungEntgiftungGewichtskontrolleMedizinkritik

Ernährung:

Anti-Entzündliches Essen

Omega3-Fettsäuren,DHA

Vitamin D3 - Mangel

Vitamin D3 Dosierung

Vitamine

Vitamin B12

Vitamin E und weitere fettlösliche Vitamine

Vitamin C und die wasserlöslichen Vitamine

Probiotika

Mineralstoffe, Spurenelemente, Salz, Algen

Eiweiß-Mast

Eisenmangel oder Eisenüberladung

Fette

Übersäuerung / Antiazidosebehandlung

Lebens-Mittel

Milch - verzichtbar?

Vitamine aus Erdöl?

Gluten/Weizen und Lektine

Microwelle oder die richtige Zubereitungsart

Pasteurisierung leider schädlich

Allgemein:

Startseite

FRAGEBOGEN

KONTAKT / Terminvereinbarungen

Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung

MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN

VITA / Biographie

Berühmte Befürworter der Homöopathie

200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit

Kosten

Hypnose

Sitemap - alle Seiten im Überblick

Impressum

meine Fortbildungen

Wenn das Problem Mangel oder Überladung nicht zu ausgeprägt ist, wende ich erst einmal die klassische Homöopathie an und sehe in der Folge oft schon eine Verbesserung oder vollständige Heilung des Problems - zum Beispiel über eine wieder normale Menstruation oder ein Versiegen einer Blutungsquelle.

Risikogruppen für Eisenmangel:
#ungenügende Nahrungszufuhr: vegetarische Ernährung, Essgestörte, neue Armut, Teenager mit Fehlernährung, Senioren
Ab dem 12. Lebensjahr haben praktisch alle Jugendliche, besonders Mädchen einen Eisenmangel, mit der Folge von Hirnleistungsstörungen, Müdigkeit, motorischen oder sozial-emotionalen Störungen, "Fatique", depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, ....
Es ist schon eine 6-fache Verbesserung der kognitiven (Denk) Funktionen nach Eisengabe gemessen worden (Studenten, USA).
Eisen aus Fleisch (Myo-/Hämoglobin-Eisen) wird am besten aufgenommen. Pflanzliches ist schlechter aufnehmbar, kann jedoch ausreichend sein:
Eisen - Gehalt in » Nahrungsmitteln: hier. : Nüsse, Karotten, Spinat, Vollkorn, Haferflocken, Hirse, ... kein Schwarztee !
O-Saft zum Essen verbessert die Aufnahme (generell Vitamin C).
(Je nach Laborbefund (MCV, MCH, ...) ist aber Folsäure oder oder ein Vitamin B12 Mangel der Grund für ein schwaches rotes Blutbild (Hämoglobin, Erythrocyten, ...) mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, ... Dahinter können auch die Nieren oder der Darm stecken oder andere Gründe für eine schlechte Blutbildung.
Durch fleischarme oder einseitige Ernährung hat 30 % der Weltbevölkerung einen Eisenmangel, oft mit einer schweren Eisenmangelanämie und Kindern, die aufgrund der resultierenden Enzymstörungen geistige Schäden aufweisen.
Also leidet knapp ein Drittel der Weltbevölkerung (aus Ernährungsgründen) an einem Eisenmangel, der von der stillenden Mutter an das Baby weiter gegeben wird.
Intelligenzminderung ist laut aller Experten die Folge !
Nur so nebenbei: 800.000.000 Menschen hungern (2017) und wir essen ihnen das Letzte weg, weil wir Unmengen an Fleisch essen und sogar Fisch mit Soja (Weizen und Fleischabfällen) anfüttern.

Weitere hiesige Ursachen für Eisenmangel:

#veränderte Eisenabsorption: im Alter, bei Zöliakie, entzündlichen Darmerkrankungen, häufiger Konsum von Hemmstoffen in Tee (Phytate, Polyphenole), Coca-Cola (Phospate), Calcium, etc.
Tannate im Tee (Schwarztee) oder Kaffee, ... blockieren die Aufnahme von pflanzlichem Eisen unter Umständen so weit, das sämliches medikamentös gleichzeitig gegebenes Eisen nicht resorbiert wird.

#erhöhter Eisenbedarf: Kinder im Wachstum, Schwangerschaft, Stillen, menstruierende Frauen, Ausdauersportler, Patienten nach Operationen, etc.

#erhöhter Eisenverlust: Dauerblutspender, Frauen mit Hypermenorrhie, Patienten mit gastrointenstinalem Blutverlust durch ? Aspirin, Tumore, Divertikel, Hämorrhoiden, etc.
Wie viele Tampons / Binden müssen Sie benutzten? Wie viele Tage lang dauert Ihre Menstruation?

Auch Haarausfall kann ein Anzeichen eines Eisenmangel sein. Auch hier wirkt es als Co-faktor mit.

Beim ADHS ist es möglicherweise auch Co-Faktor - im Gehirn ist viel Eisen.

Beim Restless Legs Syndrom spielt Eisen manchmal eine wichtige Rolle (auch bei Kindern).
Ein niedriges Ferritin von unter 50 sollte auf über 70 ug/l gebracht werden. Normalerweise ist erst ab einem Wert unter 30 yg/l Ferritin von einem Mangel die Rede.

Das Ferritin (der Eisenspeicher) ist beeinflußt vom Alter, einer Menopause, Entzündungen, dem Geschlecht und wird leider oft nicht bestimmt.
Aus Routine auch bei Privatpatienten, wo das Budget nicht die Rolle spielen sollte, wie bei "Kassenpatienten".
Ich hatte schon Patienten mit "Burn-out" und "Berufsunfähigkeit" die nur eine Eisenmangelanämie hatten. In einem Fall stellte sich sogar die Krankenkasse komplett quer. Obwohl das ihr doch so viele Kosten ersparen konnte.
Eisen zu ersetzen ist so simpel und eine Eisenmangel-Blutarmut läßt sich durch Laborbefunde sehr leicht nachweisen !
Tja, Herrschaft der Bürokratie und voraus eilender Gehorsam der Vertragsärzte:
In einem Fachvortrag der Eisenspezialisten Deutschlands, der Uni Hamburg, ließ der Vortragende die Ärzte aufzeigen, wer Ferritin bestimmt: leider nur ein Drittel der Ärzte.

Labor:

Den Speicher aufzufüllen dauert deutlich länger als nur das Serumeisen zu verbessern.
Trotz 1 gr. HB/dl/ Woche Anstieg ist eine Anämie beispielsweise erst nach weiteren 2-3 weiteren Monaten Substitution beseitigt.
Die Einnahmemenge sollte 100 mg/Tag sein und wenn es die Magen-Darm-Nebenwirkungen zulassen nüchtern eingenommen werden.
Auch pflanzliche Präparate sind wirksam !
Nach dem Ferritin -Anstieg sind weitere 3 Monate oft notwendig.
Dauertherapie: Bei einer Hypermenorrhoe (zu starke Menstruation), die auf die Homöopathie nicht reagieren sollte oder bei Kindern im starken Wachstum oder Blutungen mit unklarer Blutungsstelle.
------------
Schwangere schützen ihr Ungeborenes durch einen niedrigen Eisenspiegel - Gynäkologen substituieren hier falsch mit Eisen den Blutspiegel hoch. Ein niedriger Spiegel schützt vor Infektionen des Fötus.
Der Eisenbedarf ist im 3. Trimester der Schwangerschaft am höchsten.
Eine Schwangerschaft kann 1 Gramm Eisen kosten. Das ist über die Nahrung nur schwer zu decken.
----------------------

Bei Notwendigkeit einer Substitution (niedrige Spiegel der 3 Eisen-Parameter im Blut) : Ferro-Glycin-Sulfat, nüchtern mit viel Wasser, wenn möglich.
Mikropelletierte Präparate für die duodenale Aufnahme von Eisen2Glycinsulfat sind zu bevorzugen:
Die orale Gabe von Eisen, wie über Ferrosanol duodenal (Kinder bis 6 Jahren: Saft / Kleinkinder Tropfen) ist sicher und kostengünstig.

Ein zu viel wird nicht aufgenommen. Bei einem starken Mangel regelt der Körper auch automatisch die Aufnahme hoch.
Eine i.v.-Gabe ist nur notwendig bei renaler Anämie unter Epo, einer Darmentzündung, Therapieversagen oraler Medikamente oder einer Anämie bei Herzinsuffizienz. Die Schockproblematik verbietet es eine iv Gabe ohne weiteren Grund vorzunehmen.

Dank an die Uni Hamburg-Eppendorf: www.eiseninfo.de
So ließ in einem Fachvortrag der Eisenspezialisten Deutschlands, der Uni Hamburg, der Vortragende die Ärzte aufzeigen, wer auch das Speichereisen, das Ferritin, bestimmt: leider nur ein Drittel der Ärzte.
-----------------------------------------
Mann und Frau haben unterschiedliche (untere) Grenzwerte: (Frau/Mann)
Haemoglobin 12-16/ 13-17 (um zur Blutspende zugelassen zu werden 12,5/13,5)(niedriges Hgl= doppelte Sterberate)
Haematokrit 37-45/43-49
LDL/HDL 2,5/3,5

www.grossesblutbild.de


Ich freue mich über Ihren Terminwunsch: 0172 / 20 53 845