StartseiteHomöopathieKinderFrauenMännerhausärztliche BetreuungAllgemeinMedizinMagen DarmAtemwege InfekteAllergien Hashimoto AIEOrthopädieKrebsNeurologiePsycheHautErnährungEntgiftung"Abnehmen"Medizinkritik

Entgiftung:

Entgiftung von Schwermetallen

Belastung mit Schwermetallen wie Quecksilber, Blei

Aluminium

strahlende Schwermetalle

Feinstaub

Pestizide

Elektro- Smog

Plastikweichmacher

Umweltmedizin

Wasser

Luftfeuchte

Nano-Partikel

Lärm

Asbest

Ist Fisch gesund?

Aromen/ Geschmacksverstärker

Nikotin/Tabak/Rauchen

Allgemein:

Startseite

FRAGEBOGEN

KONTAKT / Terminvereinbarungen

Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung

MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN

VITA

Berühmte Befürworter der Homöopathie

200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit

Kosten

Hypnose

Sitemap - alle Seiten im Überblick

Impressum

meine Fortbildungen

Die klassische Homöopathie führt von alleine zu Entgiftungsreaktionen des Körpers.
Diese werden manchmal als Erstverschlimmerung verstanden, sind aber Entgiftungen, wie Durchfall oder andere Ausscheidungen auch über Haut und Nieren oder Schleimhäute, in einem Fall durchbrach ein "unheilbarer" Tumor die intakte Haut und fiel zuletzt heraus ! (photographisch dokumentiert, eine Radikaloperation brauchte nicht mehr durchgeführt werden)
Viele Entgiftungen auf dem Markt führen selbst zu einer Vergiftung.
Nur selten bedarf es einer weiteren Unterstüzung zur Homöopathie:

Entgiftung von Quecksilber (Amalgam) und anderen Schwermetalle wie Cadmium, Blei aber auch Arsen (Halbmetall):

Die spezifische Einzelmittel - Homöopathie (nach einer individuellen Analyse!) ist eine der besten Möglichkeiten zu entgiften, auch beispielsweise Schwermetalle wie Quecksilber auszuleiten.

Die Herangehensweise ist die einer normalen individuellen auf Sie abgestimmten klassisch - homöopathischen Anamnese und Verlaufs - kontrollierten Gabe von Einzelmitteln.

» Labormedizinisch kann der Erfolg, der sich allerdings auch an der Reduktion ihrer Beschwerden messen muss ebenfalls nachvollzogen werden.

Falls ich einen erhöhten Wert bei Schwermetallen wie Quecksilber in ihrem Blut messe, lesen » hier die Methode der Entgiftung mit Algen, Bärlauch und Koriander nach.
------------------------------------------------

Allgemeines zur Entgiftung:
zum Thema » Fastenbegleitung.

"Öl-ziehen": kaltgepresstes Öl (Bioladen) mindestens 10 Minuten durch die Zähne und den ganzen Mund ziehen, in Toilette ausspucken, da das Fett Ausgüsse verstopfen kann !
Erst nach 5-8 Minuten ausspucken, da erst reagiert ihre Zunge und ihre Leber im Sinne einer Ausscheidung über den Speichel, deshalb nicht vorher abbrechen.

Auch gut bei Parodontose oder Verstopfung / Obstipation, denn dadurch werden Leber und Galle angeregt. Am besten machen sie das eine Zeit lang jeden Morgen.
---------------------------------------------------------
Die Methode Klinghardt / Phytotherapie empfehle ich nicht: Hydrastis canadensis unterstützt dabei den Magen (bitte nicht überdosieren), Carduus marianus (Leber Phase 3.00 Uhr, daher Einnahme spät abends) und Berberis D6 oder C3 die Nieren. Klar wird das von Leuten empfohlen, die keine klassische Ausbildung in Homöopathie haben, ...

------------------
Der » Entgiftungsratgeber.com - Film: gegen Pestizide, Fruchtzucker aus Gen-Mais-Sirup und Alkohol, etc.: Saft- oder Heilfasten + Zuckerverzicht + Bitterstoffe (Salbei, Löwenzahn, Chicorree) + Mariendistel (1,5 % Silymarin) + Artischockenextrakt (Bitterstoffe regen die Gallensäureproduktion an) + Curcuma (auch bei Reizdarm, Colitis, Arthrose) + Brennessel (gegen Eisenmangel, Grund oft für Müdigkeit) + "große Kletterwurzel" (Arctium Lappa Linne) : in Body Focus Clean Detox mit NAC, Alpha-Liponsäure, Chlorella, Zitronengras, Selen, Spirulina, B6, Folsäure. ... Zu hoher Preis, zu geringe Qualität, trotz der Predigt im Film.
-----------------------
Druckfarben und Autolacke in Tattoos, ... Der Gesetzgeber sieht weg.
----------------------
Als Bleiweiß noch für die noble Blässe sorgte, weil man dann chic und mit reich aussah (nur der Reiche konnte sich leisten wenig in die Sonne zu gehen und im Haus zu bleiben, ...) war Blei von den Ägyptern, in der Antike, bis zu den Römern und ins Barock sehr "tot"chic, trotz bekannter Giftigkeit, und wurde schon als Grund für das Aussterben oder degenerieren (schwächer werden) der herrschenden römischen Schicht diskutiert.
Silikon in kosmetischen Protesen / Implantaten neigt dazu in den Körper zu diffundieren oder sogar direkt auszulaufen.
Wir haben keinen TÜV für diese Produkte/Prothesen/Herzschrittmacher, denn das scheint ja im "Land der Industrie" nicht notwendig.
---------------------
Zum Thema Entgiftung gehört es auch mit dem Vergiften auf zu hören.

Arzneimittel werden oft in der Toilette "entsorgt", gehören aber in den Hausmüll (der verbrannt oder getrennt wird), und auch nicht mehr in die Apotheke, je nach Gemeinde anders geregelt (!).
Die Antibabypille findet sich in Gewässern und führt zu deformierten Fischen, andere Arzneimittel teils zur Ausrottung von Tieren, wie Geier in Indien durch Diclofenac.
Auch seit 20 Jahren verbotene Pestizide sind jetzt noch im Wasser feststellbar.
Nitrit bleibt 100-200 Jahre im Grund- / Trinkwasser.
Umdenken! Wir müssen nur wollen. Yes, we can!

Guru - Therapien vermeiden: MMS, Natron, Kaffee-Einlauf, Galvano, "3E"-Fake, ... die gerne von Naturheil-Hassern im Fernsehen mit ärztlicher Homöopathie (die es seit 200 Jahren weltweit gibt) in einem Zuge genannt werden.

Seit 15 Jahren kommt es wieder zu einer Zunahme von Giften in abgelegenen Bergseen und der Antarktis (so Sedimentbohrkerne) . In den 80er Jahren war man aktiver im Naturschutz, jetzt wird der Komplex von Industrie/Politikern/Verbrauchern ohne starkes Bewusstsein der Gesellschaft wieder stärker.
Wer nicht kämpft hat schon verloren.
------------------------------

Nur » Hess-Naturtextilien kam bei der Stiftung Warentest gut weg.
-------------

Der neueste blödsinnige Trend in den USA: morgens ein neues T-Shirt anziehen und abends wegwerfen.
In Deutschland ergab ein Test bei Frauen: Jedes Kleidungsstück wurde nur 2,6 mal getragen, ... im Durchschnitt.
--------------

Vorsicht ! Die Seite http://www.naturheilkunde-lexikon.eu/aus-der-forschung/ ließt sich ja ganz nett, dahinter steht aber der Vitamin-Lieferant Naturepower (hier nicht bestellen!) und ganz unten auf jeder Seite steht, dass die Info nicht von Ärzten überarbeitet sind - klar, wäre ja zu teuer und nicht so schön glatt geschrieben.
-----------------

DER Umwelt- Film mit » Julia Roberts (der Film erhielt den Oscar und viele andere Preise, .... ).
Die reale Umwelt-Aktivistin, gespielt von Julia Roberts, bewirkte die größte Entschädigung der US-Geschichte für einen Umweltskandal (1/3 Milliarde Dollar - soviel Dollar, wie der Film nach dieser Geschichte zufällig einspielte).
- In Deutschland sind Sammelklagen erst gar nicht zugelassen. Aktuell 2017 von der CDU nochmals abgelehnt.

» Entgiftung von Schwermetallen Eine Untersuchung an 105 Studien zur Nutzung der Homöopathie gegen die toxische Effekte von Schwermetallvergiftungen kam zu einem klaren positiven Ergebnis, insbesondere bei den hochwertigsten Studien auf diesem Gebiet (Linde et al.1994). Neuere Studien konnten diese Resultate bestätigen (Ullmann 2007; Khuda-Bukhsh et al 2005; Belon et al 2006). ------------------ Zentrum-der-Gesundheit.de sch...

» Belastung mit Schwermetallen wie Quecksilber, Blei QUELLEN für Schwermetalle: Zahnersatz, Nahrung, Rauchen, Straßenverkehr, Boden, Trinkwasser, Industrieproduktion, Müllverbrennung, Energiesparlampen (sofort lüften und den Raum verlassen, falls sie zerbrechen), Impfmittel enthalten immer Quecksilber ("dirty secret"), Kraftwerke mit fossilen Brennstoffen (in der Umgebung leiden auch die Grundstückspreise darunter). Blei, Cadmium und Quecksilber...

» Aluminium Aluminiumverbindungen - Vorsicht Alzheimer ! Quellen für Aluminium in der Nahrung: Enthalten ist es in Fertigprodukten, Farbstoffen, Stabilisatoren, Trennungsmitteln, Backmischungen, Kochgeschirr (Aluminium), Teflonpfannen, Kaffeeweißer, Alu-Folie (besonders, wenn mit Säure und Salz benetzt), Zahnpasta, Deostift, Trinkwasser teils, Tomaten im Alutopf zu lange gekocht, gebleichtes Mehl, Fertigk...

» strahlende Schwermetalle Radon in Gebäuden: Aus manchem Baugrund gelangt radioaktives Radon ins Innere des Hauses. Etwa fünf Prozent der Sterbefälle durch Lungenkrebs werden durch eine zu hohe Strahlenbelastung am Arbeitsplatz oder in der Wohnung verursacht. Die Radonkonzentration in Innenräumen lässt sich jedoch durch Lüften um ein Vielfaches reduzieren. ------------------------------- Durch das übliche Düngen mit Ph...

» Feinstaub So unsichtbar wie Pestizidwolken: Aktuell: Auf Druck Deutschlands werden 2017 die Stickoxid - Grenzwerte verdoppelt. BMW gab Frau Merkel (über Herrn Seehofer) einen Zettel für die EU mit, der 1:1 umgesetzt wurde. Fahrzeuge mit noch höheren Schadstoff - Werten dürfen auch fahren, sie befinden sich (seit Jahren) in einer "juristischen Übergangszone", ... stehen damit über dem Gesetz ?? Zwei ...

» Pestizide Viele von uns kaufen Bio-Lebensmittel. Nun gehen wir natürlich davon aus, dass darin weniger Schadstoffe sind. Aber im Mai 2015 verhinderte der CDU-Landwirtschaftsminister dass für Eu-Bio-Lebensmittel strengere Grenzwerte (etwa für Pestizide) eingeführt werden dürfen und stoppte damit eine EU-Initiative: "die Grenzwerte, die bereits für konventionelle Lebensmittel gelten reichen aus". Prof. Wi...

» Elektro- Smog Strahlung / Magnetfelder: Das extremste Magnetfeld, welches ich mit einer Magnetometer-App per Smartphone messen konnte war direkt unter der rechten Hand eines Patienten mit "rheumatischen" Schmerzen in der rechten Hand und zwar durch die Festplatte seines Notebooks (Reproduierbar). Jetzt teste ich alle Festplatten und wundere mich nicht darüber immer ähnlich hohe Werte zu finden, wodurch die...

» Plastikweichmacher Xeno-Östrogene: überall in der Tierwelt beobachten Forscher Fertilitäts (Fruchtbarkeits-) störungen, Verhaltensauffälligkeiten und Genital- Mißbildungen. Die betroffenen Tiere weisen eine anormale Hormonkonzentration auf, so als wäre das endokrine System durch chemische Substanzen gestört. Mißgebildete Männchen sehen aus wie Weibchen. Nach Jahrzehnten der Forschung wissen wir heute nun: hormon...

» Umweltmedizin Umweltmedizinische Beratung: Überall auf der Welt wird 2014 Fracking als Methode zur Gewinnung von noch mehr Öl und Gas angewendet. Das Trink- und Grundwasser kann über ein Streichholz angezündet werden, wenn es aus der Leitung kommt. Derartige Verseuchung bewegte Menschen etwa in Frankreich ihre Regierung unter Druck zu setzen und die Erlaubnis im halbem Land Fracking anwenden zu dürfen wied...

» Wasser Wasser ist absolut lebensnotwendig. Mehr als die Hälfte des menschlichen Körpers besteht aus Wasser. Die Aufgaben sind vielfältig: Baustoff, Lösungs- und Transportmittel, Wärmeregulierung und vieles mehr. Zusätzlich zu dem Wasser, das sich in den meisten Nahrungsmitteln befindet, benötigt ein Erwachsener täglich ca. 1,5 l Getränke ideal sind Wasser, ungezuckerte Fruchttees sowie Obst und ...

» Luftfeuchte DIe Luftfeuchte ist besonders bei Fußbodenheizungen im Winter zu niedrig: Im Winter sollte sie nicht unter 30 % fallen. Bei von Atemwegserkrankungen Betroffenen nicht unter 40 %. Vorsicht vor Befeuchtern die verkeimen und nur ihre Geld kosten. Luftbefeuchter der Firma Venta sind zu empfehlen. An einem normalen Wintertag fülle ich 10 Liter ein. Die gesunde, optimale Feuchte für Möbel, Pflan...

» Nano-Partikel Für die Industrie sind Nano-Partikel so praktisch, weil sie mit geringem Materialaufwand große Oberflächen abdecken. Haben Sie viele neue moderne Materialien in ihrer Wohnung? Gefährliche Nanopartikel sind in modernen Farben, Teppichen, Haushaltsreinigern, ... die winzigen Teilchen sind in Textilien, Kosmetika, Autolacken und vielen anderen Produkten enthalten. Weil die Teilchen so winzig ...

» Lärm Der deutsche Michel mit seiner Schlafmütze: Lärm macht krank - auch hausgemachter: Rasenmäher, Laubbläser, Motoräder, PKWs etc. sind extra laut, da der (meist männliche) Kunde ein lautes Gerät als leistungsstärker vermutet. Leisere werden vom Hersteller aus Verkaufsgründen nicht als leiser gekennzeichnet (so Patrick Kurtz vom Bundesamt für Arbeitsschutz). Die Versuche EU-Grenzwerte für PKW ...

» Asbest Asbest galt jahrzehntelang als ungefährlich. Nach 20 Jahren Warnungen vor Asbest wurde es endlich vom Markt genommen. Natürlich genau als das Folgeprodukt auf dem Markt war. Alle Behörden waren sich vorher einig, dass Asbest keine Gesundheitsgefahr bedeutet. Nur die Studien die von der Industrie bezahlt waren zählten. Als nun die Nachfolgeprodukte auf den Markt kamen durfte die volle Wahrh...

» Ist Fisch gesund? Die Belastung mit Schwermetallen nimmt auch bei Fisch rasant zu (Kohlekraftwerke, Müllverbrennung, Schweröl als Treibstoff bei den meisten großen Schiffen,...) Es gibt wohl auch gereinigte Fischöl-Präparate, aber warum greifen wir nicht gleich zu dem, was die Fische essen und dadurch hohe Omega3 Gehalte im Fleisch erhalten? Fragen sie mich nach der besten Quelle für Omega3DHA. Der größte Tei...

» Aromen/ Geschmacksverstärker Gut = Natürliche Geschmackverstärker beim Kochen nutzen: Tomate, Zwiebel, Salz (besser nur Meersalz), .....Zucker bitte nicht ... In heutigen Produkten wird eine minderwertige Qualität aufgewertet durch reichlich Zucker, Salz und nun auch wieder Fett in Form von billigen, minderwertigen oder ungünstigen Fetten (Sonnenblumenöl, ...) (siehe Omega 6 Überschuss) Nicht so schlecht: "Natürliches ...

» Nikotin/Tabak/Rauchen 2017: italienische Forscher stellen fest: EINE Zigarette macht Feinstaub, wie 50 Minuten am Auspuff eines Mercedes-Diesel schnüffeln. Wer das Rauchen aufgibt, wird glücklicher: Die Stimmung werde dadurch mindestens so angehoben wie durch eine Behandlung mit Anti-Depressiva, schrieben britische Wissenschaftler in einer Studie. Die Forscher verglichen für ihre im Fachmagazin "British Medical Jo...


Ich freue mich über Ihren Terminwunsch: 0172 / 20 53 845