Triptane und andere Schmerzmittel

Warum sollten Schmerzmittel nach und nach reduziert werden?

"Kopfschmerzmittel-induzierter Kopfschmerz"

Nehmen Sie Kopfschmerztabletten nur nach ärztlicher Anweisung ein, niemals unkontrolliert in Eigenregie.

Schön, das es nun die Triptane gibt, ABER .... bei langfristiger Einnahme oder intensiver Einnahme (10-12 Tabletten pro Monat) können diese Schmerzmittel (die nicht heilen - nur unterdrücken) wie andere Schmerzmittel die Erkrankung sogar verschlimmern (im Fachjargon "Analgetika-induzierter Kopfschmerz").

- eine Serie allopathischer Medikamente verändert das Schmerzmuster, sogar Aspirin kann chronischen Kopfschmerzen verursachen