Vögel

Raub- und Greifvögel Steinadler, Habicht, Falke: chronische Reizblase, chronische Migräne, Beschwerden, im Bewegungsapparat bis hin zu ADHS

"Falkenkraut" Umckaloabo das auch in hoch potenzierter Form über verblüffende Heilkräfte auf tuberkulinischem Terrain verfügt.

Geier (Vultures) und "Kondorliane": die Geier (Kondor, Schmutzgeier) bilden eine weitere, "sykotische" Fraktion innerhalb der Vogelarzneien, mit Selbstbewusstseinsstörungen,
Dysmenorrhoe, Blasenreizung, Anämie.
Die "Kondorliane" Condurango weist verblüffende Parallelen zu den Geiern auf und heilt u.a. bösartige Fisteln und Rhagaden.
-------------------------------

Zwerg-und Singschwan:
Außenseitertum, Gefangenschaft und Umweltgifte; HWS-Problemen.
Tyto alba, Schleiereule:
Wunden heilen nicht; weit in die Nacht verschobener Tagesrhythmus, sehr auffallender Augenaufschlag, als würden die Lider hin-, und herklappen; eine äußerst feine Struktur der Haare; Gefühl zu schweben; Nahrungsmittelverlangen: Fleisch, bes. Kaninchen; Abneigung gegen Baden und Tauchen; Gedächtnis, aktiv; Sehvermögen vermindert, < tags, > nachts; wöchentliches Würgegefühl im Hals, z.T. mit Auswürgen verklumpter Nahrungsreste, danach >. ? bei abnehmendem Mond gegen Epilepsie, bei Trunksucht; die Schoschonen kannten schon das gute Wohnen: bei Kopfschuppen den Kopf in einen Eulenbau stecken und gut schütteln

Raubvögel, Falconiformes Z: Nestsituation mit Entscheidungskämpfen, Nestflucht Folge nestinterner Aggression, Freiheitssehnsucht und Abscheu vor der Nestenge

Weiskopf-Seeadler, Haliae leucocephalus, Feder: Klarheit und Geschwindigkeit, Freiheitsdrang und Erhabenheit angesichts von Problemen sind wichtige emotionale Themen, Sehen und Koordination körperlich wichtig.
Z: Gefühl kein Heim , kein Revier zu haben, verstoßen, minderwertig zu sein -> gehindert aufzubrechen flieht er in innere Erlebniswelten

Falcon peregrinus, Wanderfalke Z: Empfindet sich in seinem Umfeld dominiert, bevormundet, wie gefangen -> will dem grauen Alltag entfliehen, das Nest verlassen

Reptilia, Reptilien,

Bufo-Gruppe

"5 Sterne" - Bewertungen von Patienten auf:
"Jameda.de",
"11880.com",
"Docinsider.de",
"GoLocal",
"Cylex.de",
"Sanego",
"meineStadt.de",
"Branchenbuch.meineStadt.de",
"Bergisch-Gladbach.Stadtbranchenbuch.com",
"werKenntDenBesten.de"

Kontakt: 0172 20 53 845 oder 02205 907 984

-----------------------
Buchempfehlungen:
Dr. Gerd Reuther, Radiologe:
"Der betrogene Patient"
Video/SWR:
"1/3 aller Sterbefälle aufgrund
der Schulmedizin"
300.000 jährlich in Deutschland
Dr. Reuther:
"Hahnemann (der Erfinder der Homöopathie)
hat schon von den
Arzneikrankheiten gesprochen"
Video/Welt im Wandel.
-------------------------
Peter Gotzsche,
Arzt, Studienautor und -prüfer:
"tödliche Medizin und organisierte Kriminalität-
wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert"
Gewinner des British Medical Associations´s Preises
------------------------
Ruediger Dahlke:
"Verdauungsprobleme"
Be-Deutung und Chance von Magen- und Darmproblemen

-------------------------------------
Der Ärztetag 2018 bekennt sich klar zur Homöopathie in der ärztlichen Medizin.

Homöopathie-TV mit Videos/Erfahrungsberichten zu Migräne, Gelenkschmerzen, Blasenentzündung, Depression, ADHS, Rheuma, Gürtelrose, Magengeschwür, Multiple Sklerose, Ängsten, Borreliose, Fersensporn, metastasierten Tumoren, Asthma, Neurodermitis, Colitis ulcerosa, chronischer Prostatitis, Heuschnupfen, endogenen Ekzem, eitrigen Abszessen und Fissuren, Krupphusten, Hautausschlag, Rückenschmerzen, Burn-out, ...

Angela Merkel:
"der Homöopathie eine Chance geben"

9,6 von 10 Punkten bei Sanego. Bewerten Sie mich bei Sanego: Rolf Küpper, von sanego empfohlen

Die französischen Fußball- weltmeister und die meisten Bundesligaärzte nutzen die Homöopathie, denn
"nach Ansicht der Sportler und ihrer Betreuer sind die Erfolge überzeugend" (Zitat, Kölner Stadtanzeiger)
-------------------------------
Der Mannschaftsarzt von Bayern München und der National-Mannschaft behandelt mit Homöopathie.
-------------------------------
Nachrichten der Seite der deutschen Ärzte für Homöopathie.

Dr. Luc Montagnier,
Nobelpreis für die Entdeckung des AIDS-Virus:
Viren-DNA sendet niederfrequente Radiowellen aus, das Signal überträgt sich auf Wassermoleküle, die sich in "Nanostrukturen" anordnen und dann ebenfalls das Signal aussenden.
Er konnte zeigen, dass das Wasser das Signal sogar beibehält, wenn durch immer größere Verdünnungen vom ursprünglichen Molekül (Viren-DNA) nichts mehr enthalten ist.
"Ich will damit nicht sagen, das die Homöopathie bei allem Recht hätte.
Was ich aber auf jedem Fall sagen kann, ist, dass sie mit ihren hohen Verdünnungen im Recht ist.
Hohe Verdünnungen sind nicht "nichts".
Es sind Wasserstrukturen, die die Orginalmoleküle imitieren."