Varizen/Venen

Ich bin ausgebildeter Lymphtherapeut (Sankt Blasien)
Der "Privatarzt" schreibt: Besenreiser (Varizen) und Krampfadern ( Varikosen) können mit einem gesunden Lebensstil, physikalischen und phytotherapeutischen Massnahmen sowhl die Funktion als auch die Optik verbessern und Komplikationen reduzieren. Die Ödemprotektiva reduzierten das Gewicht der Beine um etwa 66 ml (CVI I).
Die Roßkastanie war Arzneipflanze des Jahres 2008.

Ein spezieller Roter Weinlaubextrakt wird von mir ergänzend zur Homöopathie angewendet. Die Nachhaltigkeit von Stripping-Op s ist umstritten, dennoch werden sie oft "an die Frau" gebracht in Deutschland.

Die blauvioletten Stauungsflecken an den Knöcheln sind durch Eisenpigmente aus dem Blut verursacht, die Haut wird atrophisch, narbig und kann bei Verletzungen zum Ulcus cruris führen.
Faktoren: Übergewicht, Bewegungsmangel, langes Stehen, Hitze, Postmenopause, Schwangerschaft, Fehlbelastungen.
Überwärmte Areale weisen auf eine Venenentzündung hin (Varikophlebitis): Kompressionstherapie, Hochlagern, Kühlen, ....

Mahatma Gandhi schrieb:

"Die Homöopathie heilt mehr Kranke als jede andere Behandlungs- methode und sie ist jenseits allen Zweifels sicherer und ökonomischer. Sie ist die umfassendste medizinische Wissenschaft."

Bewertung wird geladen...