Diabetes und Metformin


Viele Diabetes-Wirkstoffe haben starke Nebenwirkungen, über die Schulmediziner nicht gerne reden.
Erst kürzlich wurde endlich Rosiglitazon vom Markt genommen, weil es Herzinfarkte auslösen kann.
Ähnlich gefährlich, aber immer noch im Einsatz, ist Glibenclamid.
Warum sollten Sie sich diesen Risiken aussetzen?

Folgen von Langzeit-Metformin-Therapie:
eine Vitamin B12 Resorptionsstörung - kann von mir behandelt werden.
Diabetiker mit einer Langzeit-Metformin-Therapie entwickeln in 40 % einen B12 Mangel.

Der begleitende Folsäure-Mangel führt zu einer Depression und ist häufig bei Depressiven zu finden.

Zu Cholesterin und Blutdruck.
------------------------------
Prof. Collomb: ich kenne Patienten, die als dement abgestempelt worden waren, aber wieder normal wurden, als sie die Statine absetzten. Nebenwirkungen am Gehirn durch Statine sind häufig !
Auch 48% mehr Diabetes bei postmenopausalen Frauen wird genannt.

Noch heute, 2017, verliere ich Patienten an die Angstmacher-Ärzte, die Patienten auf Statine einschwören.
Dabei ist es gerade bei alten Patienten fatal mit Statinen und anderen Cholesterinsenkern, die alle die Blut-Hirn-Schranke passieren, im Gehirn die Cholesterin-Synthese der Astrozyten zu stören.
So wird der Schutz der Hirnzellen durch Cholesterin gestört und es kommt zu diesen häufigen Nebenwirkungen.
Kritische Ärzte nannten dieses Pharma-Ärzte-System schon in den 60er und 70er Jahren Mafia.
Erst in neuerer Zeit gaben Gesundheitsbehörden unter Druck einiger Toxikologen zu, dass Statine im Gehirn Gedächtnisstörungen und Schlafstörungen verursachen und das Nervengewebe schädigen (Neurotoxizität). Statine lösen so möglicherweise Alzheimer aus, nicht nur über den Umweg Diabetes entstehen zu lassen.
Das renommierte, eher konservative British medical Journey: nach Statine Explosion von Infarkten - keine Abnahme.
2017 werden neue Cholesterinsenker in den Markt gepuscht, von mächtigen Pharmaleuten, die gute Beziehungen zu Politikern haben.
Dabei gibt es Ärzte, wie mich, die moderne Wege gehen.