Vitamin B12, B6 und Folsäure und Depression, Erschöpfung und Gedächtnisstörung

Zu Vitamin D3 lesen Sie hier.

Eine Vitamin B12 Resorptionsstörung wird:

# meist durch R-Protein-Mangel im Speichel verursacht, meist bei Senioren. Diese ernähren sich zudem oft einseitig, ebenfalls Demente, und Depressive, auch deren Angehörige sind in Untersuchung diesbezüglich aufgefallen und litten unter einem Vitamin B12 Mangel.

# Zu wenig Magensäure (Säureblocker) beeinflussen die Resorption ebenfalls. 40 % der Senioren leiden an einer atrophische Gastritis, diese Autoimmunerkrankung bewirkt eine Störung der Produktion des Intrinsic Factors in der Magenschleimhaut.

# Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa beinträchtigen auch die Resorption von B12.

# Veganer und vegane Mütter sollten sich beraten lassen wo vegane Quellen für Vitamin B12 liegen.

# bakterielle Überwucherung im Dünndarm kann zu einem Mangel führen (Ursache falsche Ernährung und Antibiotika)

# Säureblocker (Antazida gelten als zweithäufigste Ursache) und Metformin stören ebenfalls die Resorption.
Diabetiker mit einer Langzeit-Metformin-Therapie entwickeln in 40 % einen B12 Mangel . Der begleitende Folsäure-Mangel führt zu einer Depression und ist häufig bei Depressiven zu finden.

FOLGEN: B12, B6, Folsäure sind für die Regeneration der Nervenzellen notwendig, für die Bildung von Hormonen und Neurotransmittern.
Makrozytäre Anämie (Blutarmut)

Homozystein + B12 Mangel zeigt laut einer Studie mit 230 Alzheimer Patienten ein 30-fach erhöhtes Risiko.

Eine reine Vitamin B12 Gabe kann zu einem Mangel an Folsäure und Vitamin B6 führen.
------------------------

Depressive Verstimmungen und Reizbarkeit können in Zusammenhang mit einem Vitamin B9-Mangel stehen.
------------------------
Folat, ein B-Vitamin:
Der Name kommt von Folium, Blatt. Frühere Untersuchungen brachten Depressionen mit einem niedrigen Folat-Wert im Blut in Zusammenhang. Neue Langzeitstudien zeigen ein bis zu verdreifachtes Risiko für schwere Depressionen (Sharpley et al, 2014). Künstliche Präparate helfen scheinbar nicht.
------------------------